Liebe Nachbarn, Eltern und Mitbürger, 

ich möchte mich kurz Vorstellen:

Mein Name ist Andreas Landgraf, ich wohne in Ratingen-Lintorf und bin Vater von 3 Kindern, die alle das Schulzentrum in Lintorf besuchen.

Als Anwohner nehme ich seit Jahren wahr, dass auf der Straße „Am Löken“ die Geschwindigkeit häufig übertreten wird, was gerade zu den Zeiten, zu denen auch die Schulkinder unterwegs sind, zu gefährlichen Situationen führt. 

Von einigen anderen Anwohnern weiß ich, dass sie sich selbst bereits erfolglos an die Stadtverwaltung gewendet haben, um eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit „Am Löken“ zu erreichen. 

Mit meiner Petition möchte ich der Verwaltung klar machen, dass hier aus Sicht vieler Bürger sofortiger Handlungsbedarf besteht !

Ich hoffe auf Ihre Unterstützung und bin für Rückfragen, Anregungen und Feedback wie folgt erreichbar:

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 015678 / 630220

 

Auf dieser Internetseite werde ich Sie über den Fortschritt und Ergebnisse auf dem Laufenden halten.
Sie finden hier weitere Informationen aus online-Bürgerbefragungen der Stadt Ratingen und Zusammenfassungen
und Ergebnisse aus den bisherigen Bürgerwerkstätten zum Thema Verkehrsentwicklungsplan Lintorf.

 

Wenn Sie sich der Petition anschließen möchten, finden Sie im Download-Bereich eine Unterschriftenliste.
Außerdem liegt die Petition mit Unterschriftenlisten ab Freitag, dem 12. Juli, in einigen Ladenlokalen aus.  Wo geuau, wird hier bekannt gegeben.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !

Andreas Landgraf